Energetische Reinigung und Heilung für unsere Lebens- und Arbeitsräume

Räume beeinflussen unser Wohlbefinden und unsere Lebenskraft oft mehr als uns bewusst ist. Dabei haben wir alle schon mal diese Erfahrung gemacht: Wir betreten einen Raum und fühlen uns plötzlich unwohl oder wir kommen an einen Ort und fühlen uns geborgen.

 

Räume und Plätze speichern Energien. Durch Streit, Trauma, schwere Krankheit oder schwierige Sterbeprozesse werden Energiefelder geschaffen, die nicht förderlich für uns sind. Die Lebenskraft kann nicht mehr frei fließen.

 

 Symptome für eine Störung der Lebenskraft an einem Ort

  •  Erschöpfung und Müdigkeit
  •  Schlaflosigkeit
  •  körperliche Beschwerden
  •  es kommt auffallend schnell zu Streit
  •  Gefühl von Unwohlsein und nicht zu Hause fühlen in den eigenen vier     Wänden
  •  bei Geschäften: Probleme mit Mitarbeitern, Arbeitsabläufen oder      Umsatz

 

 

Die Entstehungsweise eines Gebäudes, seine Baumaterialien, geomantische Belastungen und Elektrosmog können den Energiefluß ebenfalls beeinflussen. Die oben genannten körperlichen Symptome bedürfen immer einer schul- bzw. umweltmedizinischen Abklärung.

Auch mit Räumen und Plätzen kann man schamanisch arbeiten. Dazu gehört das energetische Reinigen und Klären der Räume, auch hier schaue ich nach dem Ursprung der Dysharmonie. Jeder Raum hat seine Geschichte deshalb ist es mir wichtig, immer wieder nachzufragen, was für diesen Ort angemessen ist.

 

Durch das Einladen und Arbeiten mit den Elementen, Natur- und Elementarwesen und anderen unterstützenden Kräften kann eine Harmonisierung der Räume und ein leichterer Energiefluß ermöglicht werden. Auf diese Weise entsteht eine unterstützende Energie in unseren Lebens- und Arbeitsräumen.

 

Bei folgenden Anlässen empfiehlt sich ebenfalls diese Art der Arbeit

  •  vor privatem oder geschäftlichem Umzug in ein neues Haus
  •  bei der Neugestaltung von Häusern und Gärten